Angebot

 

Kopfzeilenbild

 

-

Dog-Sport-Gemeinschaft

-

Flensburg e.V.

 
Linienverzierung
 
Linienverzierung
 
 
 
 

 
 
 

Unterordnung

Ihr Hund braucht eine Orientierung. Er muss wissen, wo er „ steht“.

Nur so können Sie ein ungetrübtes Verhältnis zu ihm aufbauen.

Er wird es Ihnen danken.

 

Welpenprägung

In den ersten Lebenswochen beginnt eine Beziehung zwischen Mensch und Hund. Gerade in dieser Zeit der Entwicklung ist es wichtig, die angeborenen Triebe  in die richtigen Bahnen zu lenken. Was hier versäumt wird, wiegt schwer. Was im Welpenalter positiv vermittelt wird, hält ein ganzes Hundeleben.

 

Obedience

Ihre Vollendung findet die Hundeausbildung in der hohen Schule desGehorsams, dem „Obedience“. Vor einigen Jahren noch völlig unbekannt wird sie international bereits als eine führende Sportart betrachtet. Hier hängt der Erfolg nicht von außergewöhnlichen körperlichen Leistungen ab, sondern von einer extrem partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund.

Vertrauensverhältnis und harmonisches miteinander stehen im Vordergrund.

 

Rally- Obedience

Das erlernen und erarbeiten der einzelnen Schilder, Parcour- Aufbau

Erlenen der einzelnen Übungen,

eine spannende Beschäftigung die in der Gruppe Spass macht.

Hoopers-Agility

Für den Hund selbsttändiges Arbeiten immer in Kontakt mit dem Besitzer,

hinschauen , zuhören umsetzen. Spannend durch die Tore , Tunnel, links Rechts, >>Schnelligkeit klares Denken ist gefragt.

 

Longieren / auf Anfrage

Das ist eine Arbeit mit dem Hund die Vertrauen und Bindung fördert , aber sehr viel Konzentration vom Hund und vom Halter fordert.

 

Flyball / auf Anfrage

Ein Mannschaftssport auf Zeit. Ähnlich wie beim Staffellauf treten zwei Mannschaften (bis zu vier Hund – Mensch Teams) gegeneinander an. Der Hund muss vier Hürden überspringen (schnell, fehlerfrei), durch Druck auf einen Fußtaster einen Ball hoch schleudern, auffangen und damit zurückspringen. Dann ist der nächste Hund einer Mannschaft dran.